Elternmitwirkung

In den letzten Jahren hat sich die Gesellschaft tiefgreifend gewandelt. Dies hat auch Auswirkungen auf die Schule. Die Schule ist vor allem für die Bildung, die Eltern vor allem für die Erziehung der Kinder und Jugendlichen zuständig. Diese Trennung kann aber nicht überall gleich gut gemacht werden. Viele Aufgaben und Herausforderungen können Schule und Eltern nur gemeinsam lösen. Deshalb ist es wichtig, dass die Zusammenarbeit intensiviert wird. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern wirkt sich positiv auf das Schulklima aus und trägt zum Schulerfolg von Kindern und Jugendlichen bei! Die Primarschule Rheinau zieht für die Bereiche Kindergarten und Primarschule die Eltern in Form eines Elternrates in ihre Arbeit mit ein.

Zweck und Ziele

  • Fördern regelmässiger Kontakte und Informationsaustausch zwischen Eltern und Schule.
  • Pflege des partnerschaftlichen Umgangs aller an der Schule Beteiligten und realisieren gemeinsamer schulischer und schulnaher Projekte
  • Ansprechpartner  für Eltern, Schulleitung, Lehrerschaft, Schulsozialarbeit, Schulpflege und Schüler
  • Trägt mit eigenen Aktivitäten und Projekten zum Leben und zur Gestaltung der Schule bei
  • Steht der Schule für die Nutzung von Ressourcen der Eltern koordinierend zur Seite
  • Fördert die Qualität der Schule, indem er durch Kontakte Anliegen frühzeitig erkennt und bei der Lösung hilft.

Organisation

Idealerweise setzt sich der Elternrat aus mind. je 2 Delegierten der einzelnen Stufen zusammen. Für das Schuljahr 2016/2017 sind dies:

Stufe Blau       

Corinne Aregger, Michaela Zimmermann, Erich Brunner

Stufe Grün Sophia De Pretto, Lukas Riedo
Stufe Gelb Roland Ritter
Stufe Rot Walter Frehner

Aktivitäten

Vortrag: Kinder stärken und ermutigen

Am 29. März 2017 fand im Mehrzweckgebäude der Vortrag "Kinder stärken und ermutigen" statt.

Frau Martha Furger hat das Thema "Resilienz" auf sympathische und humorvolle Art den anwesenden Eltern, Grosseltern und Betreungspersonen von Kindern näher gebracht.

Nun stellt sie uns ihre Präsentationsfolien zur Verfügung.

Vielen herzlichen Dank!

>>Präsentationsfolien

Am Abend wurde eine Kollekte zu Gunsten "Denk an mich" aufgenommen. Die Geschichte ist unter folgendem Link zu lesen:

www.denkanmich.ch/spenden/spendenkalender/geschichten/01903; am 20. Mai 2017 zwischen 9.40 und 9.50 wird sie auch im Radio SRF1 ausgestrahlt

Workshop: Stressmanagement in der Familie

Am Montag, 16. Januar 2017 nahmen ca. 20 Personen am Workshop "Stressmanagement in der Familie" teil.

>>Artikel der Andelfinger Zeitung

Vortrag "Mit Kindern lernen"

Am Montag, 7. April 2014 lud der Elternrat und die Primarschule Rheinau zu einem sehr spannenden Vortrag von Lernpsychologe Fabian Grolimund ein. Schön, dass etwa 70 Personen dieser Einladung folgten.

>> Andelfinger Zeitung Mit Kindern lernen

>> Zeitungsartikel Mit Kindern lernen

Präsentation in Endingen

Der Elternrat Rheinau wurde nach Endingen eingeladen. 2 Vertreterinnen stellten die Elternarbeit von Rheinau vor.

>> Zeitungsbericht von Endingen

>> Rückblick zu den Themenabenden mit Petra Dörflinger

Themenabend "Kinder stärken"

Am 17.6.13 traf sich eine Gruppe Frauen um unter der Leitung von Petra Dörflinger zum Thema "Kinder stärken" zu diskutieren.

>>weiterlesen

>>mögliche Schutzfaktoren

Vortrag Leseförderung

Am Mittwochabend, 22. Mai 2013 luden der Elternrat und die Bibliothek zu einem spannenden Vortrag von Hans ten Doornkaat ein.

>>weiterlesen

Themenabend Diskussionsrunde Mobbing

Unter der guten Leitung von Petra Dörflinger, Fachmitarbeiterin der Suchtprävention, Sozialarbeiterin FH vom Zentrum für Beratung und Prävention Andelfingen, diskutierten und tauschten sich am Montagabend 18. März 2013 knapp 20 Personen zum Thema Mobbing aus.

>> weiterlesen

Vortrag zum Thema "Menschen und das Asylwesen"

Am 14. Januar 13 informierte Simon Stark, Leiter Sozialwesen Asyl Winterthur die zahlreich erschienen Zuhörer über den Weg von asylsuchenden Menschen und über unsere Gesetze. Anschliessend beantwortete Simon Stark und Enver Rama, Sozialarbeiter Asylkoordination Andelfingen, die zahlreichen Fragen der Anwesenden.

Themenabend zum Thema "Mobbing"

Am 13. Juni informierte Frau Lauper die Anwesenden über das Thema "Mobbing". Im Zentrum stand der gegenseitige Austausch und die Diskussion unter den Eltern.

>> PPP Mobbing

Vortrag „Kinder im Internet-Medienkompetenz der Eltern"

Am 30. Januar 2012 lud der Elternrat zu einem Vortrag mit dem Thema "Kinder im Internet - Medienkompetenz der Eltern" ein. Es liessen sich knapp vierzig Personen von Herrn Jürg Walter (http://www.kinder-im-internet.ch) updaten. Bei einem kleinen Apéro wurde anschliessend rege über das Gehörte diskutiert.                                                                    

Anderntags informierte Herr Walter die 3.-6. Klässler in der Schule zum gleichen Thema altersgerecht.

Vortrag "Aufmerksamkeit und Konzentration"

Am 20. Januar 2011 fand ein Vortrag zum Thema: Aufmerksamkeit und Konzentration - was tun wenn sie fehlenvon Yvonne Weber statt. Etwas mehr als 30 Personen lauschten dem interessanten Vortrag. Anschliessend lud der Elternrat zu einem kleinen Apéro ein. Dabei konnte man sich über das Gehörte austauschen und gemütlich miteinander plaudern.

 

Elterninformation

Elternbrief vom Dezember 2016

Elternbrief vom Oktober 2016

Elternbrief vom Juni 2014

Elternbrief vom April/Mai 2014

Elternbrief vom Februar 2014

Elternbrief vom Dezember 2013

Elternbrief vom Oktober 2013

Elternbrief vom April 2013

Elternbrief vom Februar 2013

Elternbrief vom Januar 2013

Elternbrief vom Oktober 2012

Elternbrief vom Juni 2012

Elternbrief vom April 2012

Elternbrief vom Februar 2012

Elternbrief vom November 2011

Webseiten-Tipps


>> Kontakt

Reglement Elternmitwirkung

Formular Ressourcenpool