Unihockey-Turnier 2016

Andelfingen. Am Mittwochnachmittag des 13. Januars nahmen gleich drei Teams aus Rheinau Pilzchüe 2016am alljährlichenUnihockey-Schüler-Turnier teil. Die Mannschaften bestanden bis auf eine Ausnahme aus Jungs der 4. bis 6. Klasse. Obwohl das Turnier nur für 5.- und 6.-KlässlerInnen gedacht ist, fand sich in Rheinau gar ein Team zusammen, welches hauptsächlich aus 4.-Klässlern bestand...

Am spannenden Turnier sammelten sie wichtige Erfahrungen für die künftigen Turniere. Ganz vorne mitzuspielen, verunmöglichten ihnen erfahrenere und ältere Gegenspieler. Die "7 Stones" kämpften sehr engagiert. Das 6.-Klass-Team schied erst im Viertelfinale nach zähem Kampf aus, während es die "Pilzchüe" (5. Klasse) bis in den Final schafften und sich erst dort geschlagen geben mussten. Sie konnten ihre grosse Stärke, zusammenzuhalten und nie aufzugeben, das ganze Turnier hindurch ausleben und eindrücklich unter Beweis stellen. Dank ihrer Finalteilnahme dürfen sie im April am Kantonalturnier gegen die besten Teams aus den anderen Bezirken teilnehmen. Herzliche Gratulation! Und herzlichen Dank allen Coaches und Eltern, die als Fahrkräfte oder Fans mitgewirkt haben.

Christian Falk