Rückblick Geschichtenreise 21. März 2018

Veröffentlicht in Bibliothek

Es gibt ein Fest
Die Kinder sind mit Frau Meier einverstanden, dass die Geschichte, «Es gibt ein Fest» gut zur Geschichtenreise vor Ostern passt. Denn Ostern, das ist klar, ist ein grosses und wichtiges Fest.P1020204 Kopie Im Wald gibt es auch viel zu feiern. Der Biber etwa gibt ein Fest, weil er sich beim Hämmern kein einziges Mal auf den Daumen geschlagen hat. Und die Ameise lädt ein, weil sie einen neuen Job ergattern konnte. Der Hase will Hinz und Kunz mitteilen, dass er sich verliebt hat – und backt eine tolle Torte, natürlich mit Karotten. Leider wollen alle am gleichen Tag feiern.
Und so wartet ein jeder vergeblich auf Gäste. Den Kindern war klar, so geht das nicht! Sie kommen auf die Idee, die Eule zu fragen. Ein Glück, dass auf die Eule Verlass ist. Klug schlägt sie vor: Alle Tiere sollen bei ihr gemeinsam feiern.
Ein tolles Fest, war das! Im Wald, wie auch in der Bibliothek.


Glücklich gingen die Kinder mit einem verzierten und gefüllten Hasensäckli nach Hause. Viel Spass hat’s gemacht!P1020208 Kopie

 Magdalena Meier und das BibliotheksteamP1020211 Kopie