"Bibliotheks-Kafi" mit Kunst aus Papier

Veröffentlicht in Bibliothek

Unter Anleitung des Bibliotheksteams erwachen alte Bücher zu neuem Leben. Dazu werden Comics, Zeitschriften oder alte Landkarten verschnitten, gestanzt, zusammengeklebt oder mit der Nähmaschine P1020164 Kopiezusammengenäht. So entstehen Deko- oder Gebrauchsartikel, wie Etui für SBB-Abos oder aus ungebrauchten "Znünisäckli" Schneesterne. Wer Ausdauer hat, verwandelt ein altes Buch ohne Bilder mit exaktem Falten in ein exklusives Dekorationsobjekt. "Es ist schöner in Gesellschaft zu basteln als daheim allein", sagt eine ältere Frau und freut sich über ihr gelungenes Objekt.

P1020165 Kopie

Zu diesem Anlass offeriert das Bibliotheksteam Kaffee, Tee, Sirup und Zopf.


Am 26. August 2018, gibt es den nächsten "Bibliothekskafi" an dem musiziert wird.